MEDIZIN UND PHARMAZIE: DIE HERAUSFORDERUNG

Moderne medizinische Behandlungen nutzen zunehmend medikamentöse Therapien als Ergänzung zu invasiven Maßnahmen oder als Ersatz für diese. Die Zunahme an neuen Arzneimittelpräparaten hat heute ein beispielloses Niveau erreicht.

Gleichzeitig vergrößern verstärkte Überprüfungen pharmazeutischer Rezepturen durch Aufsichtsbehörden die Herausforderung für Pharmaunternehmen. Jacobi verfügt über umfassende Kenntnisse der regulatorischen und ökonomischen Herausforderungen, denen Arzneimittelhersteller gegenüberstehen, und ebenso über einen tiefen Einblick in deren komplexe Märkte. Gleich, um welche Industriebranche es sich handelt, wir haben die richtige Aktivkohle.

Anwendungen und Lösungen für die Medizinbranche & die Pharmaindustrie

Medizin

Dank ihrer adsorptiven und reinigenden Eigenschaften werden Aktivkohlen in verschiedene Medizinprodukte integriert, um den Cholesterinspiegel zu senken und Cholestase während der Schwangerschaft zu behandeln. Sie bieten ebenfalls eine entblähende Wirkung vor abdominalen Röntgenverfahren. Bei Blutwäschen werden Toxine absorbiert und es wird lebensbedrohlichen Verunreinigungen vorgebeugt. Frei verkäufliche Mittel gegen Bauchschmerzen enthalten ebenfalls Aktivkohlen zur Behandlung von Durchfall, Verdauungsbeschwerden und Blähungen.

Pharmazie

Aktivkohlen werden verwendet, um unerwünschte Nebenprodukte aus Arzneimitteln ohne Modifikation der Chemikalien zu entfernen. Der Schlüsselfaktor ist dabei Reinheit und Leistung. Verschiedene Aktivkohlearten führen verschiedene Funktionen aus, von der Entfernung der Farbe aus Einspeisungen bis hin zur Trennung von Vorläufern von Abbauprodukten. Sie sind auch überlegene Adsorptionsmittel in pharmazeutischen Verarbeitungsverfahren, in denen sehr effektive Filtersysteme benötigt werden. Prüfmethoden von Kunden werden oft an die Rezeptur der Produkte von Jacobi angepasst, um unsere Herstellungsverfahren so einzustellen, dass Sie die Anforderungen erfüllen.

Veterinär

In der Tiermedizin wird Aktivkohle als Zusatzstoff im Futter verwendet. Sie adsorbiert unerwünschte oder potenziell schädliche Substanzen aus dem Verdauungstrakt des Tieres und stellt eine effektive Behandlung bei Durchfall und Vergiftungen dar.

Jacobi ist sehr stolz darauf Produkte anzubieten, die die Medizin- und Arzneimittelbranche unterstützen. Sie können die Broschüre, die diesen Bereich beschreibt, hier herunterladen.