AUTOMOBILE ANWENDUNGEN: DIE HERAUSFORDERUNG

Auf dem heutigen Wettbewerbsmarkt stehen Fahrzeughersteller einer Reihe von Herausforderungen hinsichtlich des Einfangens organischer Verbindungen gegenüber. Zunehmend strengere Emissionsbestimmungen erfordern eine effiziente Entfernung flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs) aus dem Fahrzeug, Laufleistungen beeinflussen die Größe und das Gewicht der Fahrzeuge (und damit das Design von Luftfiltern, die im Fahrzeug verwendet werden), und Verbraucher fordern weiterhin eine verbesserte Fahrerfahrung (die teilweise von der Luftqualität im Fahrzeuginnenraum gesteuert wird). Autohersteller müssen alle diese Anforderungen erfüllen, während sie gleichzeitig Fahrzeuge herstellen, die für die Verbraucher preislich konkurrenzfähig sind.

Anwendungen und Lösungen

für die Automobilindustrie

Activated Carbon For Vaporative Loss Canisters & Cabin Air Filters

Verdunstungskanister

Die Automobilindustrie steht weiterhin strengen Herausforderungen bezüglich Benzindampf-Emissionen von Motoren gegenüber. Um alle Bestimmungen zu erfüllen, werden Fahrzeuge mit einem Steuergerät für Verdampfungsverlust (Evaporative Loss Control Device – ELCD), das Aktivkohle nutzt, ausgerüstet. Aktivkohle, die in diesem Bereich eingesetzt wird, muss über eine hervorragende Arbeitsleistung verfügen, um in Tausenden von Regenerationszyklen eine hohe Leistung aufrechtzuerhalten. Außerdem muss sie eine geringe Dichte aufweisen, um das Kanistergewicht zu minimieren, einen Partikelgrößenbereich bieten, der die Luftstromeigenschaften durch den Kanister optimiert, und eine starke Partikel-Haltbarkeit und -Festigkeit haben. Die Aktivkohlen der EcoSorb™ FX-Serie von Jacobi wurden zur Erfüllung dieses Bedarfs entwickelt und stehen in Granulat- und Pelletform zur Verfügung.

Innenraumluftfilter

Filter, die zur Beseitigung unerwünschter Gerüche und anderer Verunreinigungen aus der Luft, die in das Fahrzeuginnere eintritt, entwickelt wurden und einst nur auf Luxusautos beschränkt waren, sind heute üblich, da Verbraucher diese Funktion für ihre Fahrzeuge fordern. Für diesen Zweck entwickelte Aktivkohlen müssen eine hohe Leistung zur Entfernung organischer Verbindungen, die oft in niedrigen Konzentrationen auftreten, aufrechterhalten, während sie die Partikelintegrität erhalten und eine angemessene Strömungsverteilung ermöglichen. Aktivkohlen der EcoSorb™ MB- und C-Serie von Jacobi erfüllen die hohe Leistungsanforderung dieser Anwendung.

Für weitere Informationen zum Einsatz von Produkten von Jacobi in automotiven Anwendungen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, und unser Team steht bereit, um Ihnen zu helfen.